17./18. September 2021: Fokus Ich im Apothekenalltag: Führung neu erleben.

Mit Leidenschaft mittendrin: Wie Sie aktives Teammitglied sind und Ihre Leitungsfunktion gut ausfüllen.

Sie haben eine Leitungsposition in der Apotheke? Sie arbeiten aktiv in dem Team, das Sie auch führen?

Dann wissen Sie, wie sich das anfüllt: Der wirtschaftliche Druck und die Anforderungen des Chefs. Die fachliche Verantwortung für den hektischen und oft unüberschaubaren Apothekenalltag. Im Backoffice wartet Ihr übervoller Schreibtisch auf Entlastung. Und nebenher jonglieren Sie mit den Bedürfnissen und Erwartungen der Kunden und Kollegen. Kurz: Sie stehen mittendrin und kriegen alles ab. Unmittelbar und ungefiltert.

Keine Frage: Eine Leitungsposition in der Apotheke ist die hohe Kunst der Führung. Sie ist die Gratwanderung zwischen fachlicher Expertise und dem sinnlichen Vergnügen etwas zu bewirken und ein Gemeinschaftsgefühl zu schaffen. Wie kann dies in der Praxis gehen?

Gut zu wissen: Gesunde Teamführung ist lernbar!

In diesem Seminar geht es nur um Sie: Sie wechseln die Perspektive und lernen ganz neue Seiten an sich kennen. Sie entdecken, wie Sie gleichermaßen kompetent und konsequent auftreten und dabei ganz der Mensch bleiben, der Sie sind.

In unserem Seminar lernen Sie
  • wie Ihnen die Leitung Ihres Teams mit Leichtigkeit und Freude gelingt,
  • wie Sie mit Erwartungsdruck umgehen, ohne sich zu verbiegen,
  • wie Sie neue Denkweisen und Perspektiven in Ihre Handlungen und Entscheidungen einbeziehen,
  • wie Sie Ihre Apotheke zu dem Ort machen, an dem Begeisterung die treibende Kraft ist.

Nach dem Seminar halten Sie Ihr ganz persönliches Führungsleitbild in den Händen. Sie kennen Ihre Stärken und wissen, wie Sie Ihr Team werteorientiert führen.

Für wen ist das Seminar geeignet?

Das Seminar ist konzipiert für alle Apothekenmitarbeiter in Leitungspositionen und solche, die es werden wollen: Apotheker im Praktikum, Abteilungsleiter, Filialleiter oder Apothekeninhaber, gleich welchen Alters.

Termin und Kosten

Termin: Die Veranstaltung findet am 17./18. September 2021 in Frankfurt am Main statt.

Kosten: 550€ (inkl. MwSt.) pro Person. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn: 10%.  

Hinzu kommen die Kosten für die Übernachtung und Verpflegung. Wir sind gerne bei der Unterkunftssuche behilflich.

Wir bieten auch einen Studentenrabatt an. Liebe Studenten, bitte meldet Euch über das Kontaktformular.